WIE SIE IHRE ATTRAKTIVITÄT ALS ARBEITGEBER ERHÖHEN

Kümmern Sie sich um Ihre Mitarbeiter...

…und um die, die es werden sollen.

Oder um es in den Worten von Richard Branson zu sagen: „Clients do not come first. Employees come first. If you take care of your employees, they will take care of the clients.“

Was das für Sie bedeutet? Investieren Sie gleichermaßen viel oder sogar mehr Energie in die Kultivierung einer starken Arbeitgebermarke – erst damit kann Ihre Unternehmensmarke wahrhaftig werden. Es lohnt sich also in mehrfacher Hinsicht!

Werden Sie als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen?

  • Was sind Ihre zentralen Kernwerte als Arbeitgeber?
  • Welche Besonderheiten zeichnet Sie als Arbeitgeber aus?
  • Was ist Ihr Leistungsversprechen an Bewerber und Mitarbeiter?
  • Welche Angebote bzw. Leistungsaspekte differenzieren Sie vom Wettbewerb?
  • Welche Emotionen lösen Sie bzw. möchten Sie als Arbeitgeber auslösen?

Die Arbeitgebermarke erstreckt sich über alle Führungs-, Kommunikations- und Marketinginstrumente des Unternehmens. Dazu muss sie fest im Management der Organisation verankert sein. Dieser Ansatz beschränkt sich also – anders als reines Personalmarketing – nicht allein auf den HR-Bereich.

In einem ganzheitlichen Konzept beraten wir Unternehmen auf ihrem Weg zum „employer of choice“. Er umfasst die Handlungsfelder Employer Branding, Internal Branding, Recruiting und Leadership Branding.

So stärken wir nachhaltig und systematisch Ihre Arbeitgebermarke und machen sie fit für die Herausforderungen der „new work economy“.

In Kooperation mit dem Sinus-Institut identifizieren wir auf der Basis der bewährten Sinus-Milieus die Mitarbeiter und Bewerber mit den passenden Werten und Zukunftsvorstellungen für Ihre Arbeitgebermarke und entwickeln sie im Rahmen eines skalierbaren Leadership-Brandingprozesses zu echten Markenbotschaftern Ihres Unternehmens.

Brückenschlag zwischen Werten und Mitarbeitern

So gewinnen und binden Sie die Richtigen!

Die Harmonisierung der Arbeitgebermarke mit der bestehenden Belegschaft bzw. potentiellen Mitarbeitern vollzieht sich in mehreren Schritten: Zunächst evaluieren wir die Arbeitgebermarkenidentität bzw. das Werteset der Unternehmer, der Fach- und Führungskräfte und der Mitarbeiter. Dann ermitteln wir mit den Sinus-Milieus® die dominanten Werte, Lebensstile und Zukunftsvorstellungen ihrer Mitarbeiter. Schließlich gleichen wir die Ergebnisse über unterschiedliche Hierarchieebenen und Einsatzbereiche hinweg ab und definieren die Übereinstimmungen und Schnittmengen.

Auf diese Weise erreichen Sie ein perfektes Matching der Mitarbeiter-Prägung mit der Arbeitgebermarke und damit weniger Reibungsverluste in Ihrer Organisation und beim Recruiting.

Die folgende Abbildung veranschaulicht diese Methodik:

 

Strategie

Arbeitgebermarke

Positionierung des Unternehmens als attraktive Arbeitgebermarke

Umsetzung
  • Analyse
  • Interviews
  • Workshop
  • Strategie Soll-Identität

 

Matching

Abgleich zwischen Arbeitgebermarke und Lebenstil, Werten und sozialen Milieus der Mitarbeiter mit Hilfe des Sinus-Modells

Umsetzung
  • Lebenswelt-Analyse
  • Befragung
  • Expertise Sinus-Institut
  • Übereinstimmung Ist-Soll
Markenbetrieb

EMPLOYER BRANDING + LEADERSHIP BRANDING

Implementierung der Arbeitgebermarken-Positionierung intern wie extern

Implementierung einer markenkonformen Führungskultur

Umsetzung
  • Recruiting
  • Wertevermittlung
  • Change Management
Kommunikations-Massnahmen
  • Auftritt
  • Kanäle
  • Sprache
  • Verhalten
  • Führungskultur
  • Prozesse
  • Strukturen
  • EMPLOYER BRANDING

    Als Arbeitgeber authentisch, individuell und persönlich auf potenzielle Bewerber zu wirken, ist eine ständige Herausforderung. Dabei ist es wichtiger denn je – ausgehend von einem ganzheitlichen Verständnis von Marke – passende individuelle Lösungen zu finden, in denen sich der einzelne Mitarbeiter wiederfindet.

    Ein professionell entwickeltes und strategisch fundiertes Employer Branding verbessert nicht nur das Arbeitgeberimage, sondern auch die faktische Arbeitgeberqualität, sodass die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens vollumfänglich und nachhaltig gesteigert wird.

    Wir schaffen Klarheit an der Schnittstelle von Unternehmensstrategie, Recruiting und Personalmarketing, indem wir das Profil der Arbeitgebermarke schärfen. Wir erarbeiten mit Ihnen eine Employer-Branding-Strategie und setzen sie mit Ihnen um.

    Dabei können wir Sie strategisch und operativ in Ihrer internen und externen Kommunikation unterstützen. Ob Blog, Employer-Branding-Profil auf XING bzw. LinkedIn oder Mitarbeiterzeitschrift: Unsere PR-, Social-Media- und Corporate-Publishing-Experten sorgen für eine exzellente Umsetzung!

  • RECRUITING

    Die Zeiten, in denen man bei einer Vakanz einfach nur eine Stellenanzeige schalten musste, um einen gute Auswahl geeigneter Kandidaten zu finden, sind lange vorbei. Mehr denn je ist erfolgreiches Recruiting eine strategische Aufgabe: Wer als Unternehmen seine Wettbewerbsposition behaupten will, braucht nicht irgendwelche Bewerber, sondern gezielt die fähigsten und zur Marke passenden Menschen.

    Wir identifizieren mit Ihnen die Zielgruppe sowie die von ihr bevorzugten Medien und nutzen diese punktgenau. Wir beschränken uns dabei nicht nur auf die großen Stellenportale, sondern ziehen auch kleinere Stellenbörsen für Spezialisten und Social-Media-Kanäle in Betracht.

    Doch Recruiting ist keine punktuelle Aufgabe. Wer im „War for Talents“ bestehen will, muss die Steigerung der Attraktivität seines Unternehmens als Langfristaufgabe verstehen. Wir unterstützen Sie dabei mit PR, klassischer Werbung, auf Messen und Events. Und wir gehen mit Ihnen auch unkonventionelle Wege, um Sie bei potentiellen Arbeitnehmern bekannt zu machen.

  • INTERNAL BRANDING

    Die Markenarbeit eines Unternehmens spielt sich nicht nur im Außenverhältnis ab. Wichtig ist, dass die Werte und die Haltung, die ein Unternehmen sich auf die Fahnen schreibt, auch im Inneren des Unternehmens sichtbar und erlebbar sind.

    Das tägliche Leben und Erleben der definierten Unternehmenswerte ist wesentliche Grundlage für eine Unternehmenskultur, in der Mitarbeiter ihre Potentiale entfalten können und sich glücklich fühlen. Sie brauchen Freiräume, Vertrauen und Entwicklungsmöglichkeiten in ihrer beruflichen Aufgabe – und ein Umfeld, das ihre individuellen Belange mit den Zielen des Unternehmens in Einklang bringt.

    Für uns ist dieses Glück mehr als nur eine Zutat zu einem guten Betriebsklima. Die augenblickliche emotionale Verfassung einzelner Mitarbeiter und Teams hat einen großen Einfluss auf die tatsächlich abrufbare Leistung der Beschäftigten. Je positiver die emotionale Verfassung, desto größer ist das Leistungspotential. Glückliche Mitarbeiter sind in einer Zeit, in der innovative Lösungen gefragt sind, der Schlüssel zum Erfolg. Glückliche Leistungsträger lassen sich eher an ein Unternehmen binden als Menschen, die einen hervorragenden Job machen, dafür aber nicht wertgeschätzt werden.

    Wir machen dieses Glück messbar, spürbar und erlebbar und fördern es mit System und Nachhaltigkeit. Dabei arbeiten wir mit dem MOODivation-Index. Er veranschaulicht, wie es um die emotionale Verfassung der einzelnen Mitarbeiter sowie des gesamten Teams oder Unternehmens steht und in welchen Kernbereichen Leistungspotentiale ungenutzt bleiben. Der Index ermöglicht verschiedene Vergleiche, sodass auch die Erfolge der Entwicklungsarbeit auf der Zeitachse sichtbar werden.

  • LEADERSHIP BRANDING

    Im Zuge markenorientierter Personalentwicklung arbeiten wir aber auch daran, dass die Werte, die sich das Unternehmen auf seine Fahnen schreibt, im Alltag auch wirklich gelebt werden. Denn nur, wenn sich der äußere Glanz der Unternehmensmarke auch im täglichen Miteinander widerspiegelt, wird es gelingen, neue Mitarbeiter so zu integrieren, dass sie ihr Potential entfalten können.

    Leadership Branding setzt dazu bei den Führungskräften an. Wir bringen ihre Erfahrungen mit den Werten und der Haltung des Unternehmens in Einklang. Denn nur so können Sie authentisch als Markenbotschafter in das Unternehmen hineinwirken.

    Leadership Branding fokussiert Führungskräfte auf die Erfolgsfaktoren der Unternehmens- und Arbeitgebermarke, aktiviert sie zum Vorleben der Markenwerte im Unternehmensalltag und bildet damit die Grundlage für eine widerspruchsfreie Markenwahrnehmung – innen wie außen.

    Die Werte und die Haltung, die das Unternehmen nach außen verkörpert und das Innenleben stehen damit in Einklang. Nur eine authentische Marke erzeugt dauerhaft Loyalität und Wachstum. Eingehaltene Markenversprechen erzeugen Engagement und Produktivität. Zudem beflügelt Leadership Branding die Veränderungsfähigkeit der Organisation. So legen wir das Fundament für nachhaltigen Erfolg.

X

Als Arbeitgeber authentisch, individuell und persönlich auf potenzielle Bewerber zu wirken, ist eine ständige Herausforderung. Dabei ist es wichtiger denn je – ausgehend von einem ganzheitlichen Verständnis von Marke – passende individuelle Lösungen zu finden, in denen sich der einzelne Mitarbeiter wiederfindet.

Ein professionell entwickeltes und strategisch fundiertes Employer Branding verbessert nicht nur das Arbeitgeberimage, sondern auch die faktische Arbeitgeberqualität, sodass die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens vollumfänglich und nachhaltig gesteigert wird.

Wir schaffen Klarheit an der Schnittstelle von Unternehmensstrategie, Recruiting und Personalmarketing, indem wir das Profil der Arbeitgebermarke schärfen. Wir erarbeiten mit Ihnen eine Employer-Branding-Strategie und setzen sie mit Ihnen um.

Dabei können wir Sie strategisch und operativ in Ihrer internen und externen Kommunikation unterstützen. Ob Blog, Employer-Branding-Profil auf XING bzw. LinkedIn oder Mitarbeiterzeitschrift: Unsere PR-, Social-Media- und Corporate-Publishing-Experten sorgen für eine exzellente Umsetzung!

Die Zeiten, in denen man bei einer Vakanz einfach nur eine Stellenanzeige schalten musste, um einen gute Auswahl geeigneter Kandidaten zu finden, sind lange vorbei. Mehr denn je ist erfolgreiches Recruiting eine strategische Aufgabe: Wer als Unternehmen seine Wettbewerbsposition behaupten will, braucht nicht irgendwelche Bewerber, sondern gezielt die fähigsten und zur Marke passenden Menschen.

Wir identifizieren mit Ihnen die Zielgruppe sowie die von ihr bevorzugten Medien und nutzen diese punktgenau. Wir beschränken uns dabei nicht nur auf die großen Stellenportale, sondern ziehen auch kleinere Stellenbörsen für Spezialisten und Social-Media-Kanäle in Betracht.

Doch Recruiting ist keine punktuelle Aufgabe. Wer im „War for Talents“ bestehen will, muss die Steigerung der Attraktivität seines Unternehmens als Langfristaufgabe verstehen. Wir unterstützen Sie dabei mit PR, klassischer Werbung, auf Messen und Events. Und wir gehen mit Ihnen auch unkonventionelle Wege, um Sie bei potentiellen Arbeitnehmern bekannt zu machen.

Die Markenarbeit eines Unternehmens spielt sich nicht nur im Außenverhältnis ab. Wichtig ist, dass die Werte und die Haltung, die ein Unternehmen sich auf die Fahnen schreibt, auch im Inneren des Unternehmens sichtbar und erlebbar sind.

Das tägliche Leben und Erleben der definierten Unternehmenswerte ist wesentliche Grundlage für eine Unternehmenskultur, in der Mitarbeiter ihre Potentiale entfalten können und sich glücklich fühlen. Sie brauchen Freiräume, Vertrauen und Entwicklungsmöglichkeiten in ihrer beruflichen Aufgabe – und ein Umfeld, das ihre individuellen Belange mit den Zielen des Unternehmens in Einklang bringt.

Für uns ist dieses Glück mehr als nur eine Zutat zu einem guten Betriebsklima. Die augenblickliche emotionale Verfassung einzelner Mitarbeiter und Teams hat einen großen Einfluss auf die tatsächlich abrufbare Leistung der Beschäftigten. Je positiver die emotionale Verfassung, desto größer ist das Leistungspotential. Glückliche Mitarbeiter sind in einer Zeit, in der innovative Lösungen gefragt sind, der Schlüssel zum Erfolg. Glückliche Leistungsträger lassen sich eher an ein Unternehmen binden als Menschen, die einen hervorragenden Job machen, dafür aber nicht wertgeschätzt werden.

Wir machen dieses Glück messbar, spürbar und erlebbar und fördern es mit System und Nachhaltigkeit. Dabei arbeiten wir mit dem MOODivation-Index. Er veranschaulicht, wie es um die emotionale Verfassung der einzelnen Mitarbeiter sowie des gesamten Teams oder Unternehmens steht und in welchen Kernbereichen Leistungspotentiale ungenutzt bleiben. Der Index ermöglicht verschiedene Vergleiche, sodass auch die Erfolge der Entwicklungsarbeit auf der Zeitachse sichtbar werden.

Im Zuge markenorientierter Personalentwicklung arbeiten wir aber auch daran, dass die Werte, die sich das Unternehmen auf seine Fahnen schreibt, im Alltag auch wirklich gelebt werden. Denn nur, wenn sich der äußere Glanz der Unternehmensmarke auch im täglichen Miteinander widerspiegelt, wird es gelingen, neue Mitarbeiter so zu integrieren, dass sie ihr Potential entfalten können.

Leadership Branding setzt dazu bei den Führungskräften an. Wir bringen ihre Erfahrungen mit den Werten und der Haltung des Unternehmens in Einklang. Denn nur so können Sie authentisch als Markenbotschafter in das Unternehmen hineinwirken.

Leadership Branding fokussiert Führungskräfte auf die Erfolgsfaktoren der Unternehmens- und Arbeitgebermarke, aktiviert sie zum Vorleben der Markenwerte im Unternehmensalltag und bildet damit die Grundlage für eine widerspruchsfreie Markenwahrnehmung – innen wie außen.

Die Werte und die Haltung, die das Unternehmen nach außen verkörpert und das Innenleben stehen damit in Einklang. Nur eine authentische Marke erzeugt dauerhaft Loyalität und Wachstum. Eingehaltene Markenversprechen erzeugen Engagement und Produktivität. Zudem beflügelt Leadership Branding die Veränderungsfähigkeit der Organisation. So legen wir das Fundament für nachhaltigen Erfolg.

Employer Branding und Leadership Branding in der Praxis

Trends und Themen für attraktive Arbeitgeber

Sie wollen Ihre Arbeitgebermarke stärken?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf



Jörg Hesse
Jörg Hesse

Geschäftsführer

DES WAHNSINNS FETTE BEUTE

ist die Agentur für Markenführung von Familienunternehmen. Zu den Kunden von DWFB zählen zahlreiche international erfolgreiche Marktführer. Das 39-köpfige Beraterteam mit Sitz im südwestfälischen Attendorn verfolgt einen einzigartigen und umfassenden Beratungsansatz, der Strategie, Kreativität und Kommunikation methodisch verbindet.